Die Stelzenkünstler von HOCHKANT

Das Team von HOCHKANT besteht aus rund 20 Stelzenkünstlern, welche sich für jedes Engagement passend formieren. Einige von ihnen sind schon seit vielen Jahren dabei. Aber auch der frische Wind junger Künstler mit Motivation ist bei uns immer herzlich willkommen. Beinahe jede und jeder unserer Gruppe hat die Stelzenkunst bei HOCHKANT erlernt und hier das Theatrale verfeinert. Selbst mitgebracht haben sie Ausbildungen und Erfahrungen in Tanz, Schauspiel, Theater- und Zirkus oder Zirkuspädagogik, Kunst und vielem mehr. Weiterhin packt jede und jeder mit an: Kostüme nähen, LED-Technik löten, bohren und anderes steht regelmäßig auf dem Plan. Das fördert das Verständnis für die aufwendigen Kostüme, die unsere Stelzenkünstler tragen und verkörpern.

Der Name HOCHKANT impliziert die Leidenschaft, die Menschen aus ihrem Alltag zu entführen, ihn zu vergessen und sie mitzunehmen in eine Welt voller Fantasie. Die Künstler möchten begeistern, verführen und auch zum Lachen bringen.

Mit dieser Intention war HOCHKANT schon auf über 1000 Veranstaltungen verschiedenster Art unterwegs. 

Unsere Stelzenkünstler

Nina Scholz, Gründerin und Leitung:

Diplom-Kulturwissenschaftlerin in Kunst und Musik, Ausbildungen in (afrikanischer) Percussion, tanzt seit dem 5. Lebensjahr (erst Ballett, dann Modern Dance), lernte verschiedene weitere Instrumente (vor allem Klavier, Querflöte), Chorgesang, verschiedene Theaterprojekte, ehemalige Schlagzeug- und Percussionlehrerin sowie Grafikdesignerin

Michaela Allendorf:

Schauspielerin für Theater und TV, lernte Ballett, Jazz- und Stepptanz sowie Gesang (Chanson und Musical), Klavier und Gitarre

Kerstin Brust:

Kultur- und Medienpädagogin, Kulturvermittlerin, verschiedene Theaterprojekte

Luca Hobusch:

Studium Kulturwissenschaften in Musik und Theater, 8 Jahre klassischer Gesangsunterricht, Chorgesang, spielt Harfe, lernte Jazz Dance und Kathak, arbeitete in der Regieassistenz, Abendspielleitung und Festivalorganisation

Sara Jaun:

pädagogisch-kreative Arbeit als Bildungsreferentin, näht leidenschaftlich

Marieke Riese:

Tanzt seit dem 5. Lebensjahr (erst Ballett, später Modern Dance), näht gern

Johanna Kirstein:

Kultur- und Medienpädagogin, Erlebnispädagogin, seit 2021 Kulturmanagerin im Theaterpädagogischen Zentrum und Theaterpädagogin, 3 Jahre Jazz Dance Contemporary und Improtheater, spielt Quer- und Blockflöte, Gitarre, Klavier, Illustration seit 2014, machte Statisterie und Festivalkoordination

Max Krause:

Ausbildung im Einzelhandel für Musikinstrumente, Bachelor Lehramt in Musik, Gitarrenlehrer, Musiker, Komponist und Musikproduzent

Wiebke Lahmann:

seit 2003 Zirkus-Pädagogin, seit 2007 selbständige Artistin (vor allem Feuer, Stelzen und stilles Trapez), Yoga-Lehrerin seit 2016

Tom Martens:

Theater- und Filmpädagoge seit 2011, Theaterspiel seit 1991, Improtheater

Clara Molis:

Lehramtsstudentin in unter anderem Sport, Rhönradturnerin und -trainerin, Contemporary- und Modern Dance, lernte Querflöte und Cello

Luise Molis:

Rhönrad- und Cyr-Turnerin, Akrobatin, tanzt Modern Dance, lernte Klavier und Geige

Sophie Steigmeier:

Kulturwissenschaftlerin, Zirkuspädagogin, lernte Tanz und Turnen

Doorke Thümmel:

tanzt Modern, Contemporary und Stepptanz, turnt im Vertikaltuch seit dem 7. Lebensjahr, Rhönrad seit dem 12. Lebensjahr, spielt Fagott, lernte Violine und Viola

Fynn Wiedemann:

(Kinder-)zirkus seit 2011, 13 Jahre Ballettunterricht, Theaterstatisterie

Unsere Stelzenläufer sind Künstler